Thursday, March 23

Travel

Peace of Mind: My Travel Tips

Peace of Mind: My Travel Tips

Travel
For some people travel causes a lot of anxiety. What if you forget to pack something? What if you miss a flight? Many what-ifs.. even with me. For example I have a habit of double-triple-quadruple checking if I have my passport.Over the years I probably made almost every mistake there is when it comes to travel.But I've come up with a list of things (and stuck to it) that have one goal: peace of mind.Make a travel checklist Biggest one first. Sit down for 20 minutes and in your mind, go through different situations on your journey and think of what you will definitely need. And what you can do without. Use any simple tool at your disposal to capture these points. I use the reminders app on the Mac and iOS because they sync nicely. My list contains things like: toiletries, ea
Siberia ahoi

Siberia ahoi

Photography, Travel
I took this shot of ice bubbles on Lake Baikal in Siberia last year when we did a photo tour there with a group of great people. Tomorrow I will take off for yet another photo tour to Siberia and during my preparations that feeling of standing on top of the lake for the first time came back to me.Lake Baikal is the oldest, clearest, deepest and biggest body of liquid fresh water in the world. In fact it holds 20% of the world's liquid fresh water. TWENTY. EFFIN'. PERCENT.It's 395 miles long, 49 miles wide and at its deepest point it is 5,387 feet deep. That is over one mile of water. And I've been told that it's so clear, that in summer, if you drop a coin from a boat, you can watch it sink for a whole minute. That's insane.Insane and very exciting when walking on top of it
Kurzentschlossen? 2 neue Plätze für "Die Macht der Bilder"

Kurzentschlossen? 2 neue Plätze für "Die Macht der Bilder"

Photography, Travel
Im August wird Psychologe Alexander Waschkau gemeinsam mit mir hier in der Viewfinder-Villa mit einer kleinen Gruppe Besucher und Besucherinnen ergründen, was es mit Bildern auf sich hat. Wie und warum sie funktionieren und wie wir unsere visuelle Sprache verbessern können, damit unsere Geschichte bzw. unsere Nachricht beim Empfänger besser ankommt.Dazu beleuchten wir das Thema Fotografie sowohl aus Perspektive der Bildgestaltung als auch mit der Brille der Wahrnehmungspsychologie. Ein spannendes Wochenende ist garantiert!  Ort: Viewfinder-Villa HannoverDatum: 6.-7. AugustGastgeber: Alexander Waschkau und Chris Marquardt» Anmeldung hier 
Angstfrei Daunenjacke waschen

Angstfrei Daunenjacke waschen

Personal, Travel
Überall liest man Horrorstories darüber, dass Daunenjacken waschen so kompliziert sei und dass dann alles klumpt und kaputt geht und und und… ich habe ja langsam den Verdacht, dass das alles Blödsinn ist. Meine 5 Jahre alte Daunenjacke (toll warm und leicht, feine Gänsedaunen, winzig packbar, war mal teuer) kommt fast immer nur auf Reisen in kalte Gefilde zum Einsatz. Himalaya, Hokkaido und so. Dazwischen wird sie zum Auslüften weggehängt. Waschen? Och, man liest unglaublich viele Geschichten und noch mehr Anleitungen, wie man es unbedingt tun muss. Tennisbälle sollen mit in den Trockner, teures Spezialwaschmittel, Voodo usw. Nach heute früh bin ich da anderer Meinung. Die Jacke war mittlerweile zu dreckig, hat auch nicht mehr sonderlich gut gerochen (ich mache Yakmist dafür verantwort