Friday, October 19

“Auf den Punkt gebracht”

Weitwinkelfotografie Cover

Das Weitwinkelbuch ist jetzt im Handel, viele Exemplare sind bereits bei den Leserinnen und Lesern angekommen und was macht man da als Autor? Auf Amazon den Refresh-Button klicken und auf neue Rezensionen hoffen. Und davon tauchen gerade mehrere pro Tag auf.

Ich bin ehrlich gesagt etwas gepl├Ąttet und auch sehr erleichtert ­čśî, denn irgendwie hatte ich halt trotz des eigenen sehr guten Gef├╝hls immer noch das kleine Teufelchen auf der Schulter, das mir ins Ohr fl├╝sterte, dass das Buch entweder zu seicht oder zu tief oder zu unstrukturiert oder oder oder … aber wenn ich in den Rezensionen z.B. lese “Selten wurde in einem Buch ├╝ber Fotografie Unn├Âtiges so konsequent weggelassen und das Wichtige so sehr auf den Punkt gebracht”, dann plumpst mir trotzdem ein ganz sch├Âner Klotz vom Herzen.

Und damit: herzlichen Dank allen Rezensenten f├╝r die netten Worte. Ich bin zutiefst froh dar├╝ber.

┬╗ zum Buch